Miaji

Miaji

Personal Yoga Istanbul

2012 absolvierte ich das KRIYA YOGA Teacher Training in Kerala in Indien. Im Yoga Vidya Ashram studierte ich 2013 die Upanishaden und ich versuche so oft wie möglich bei internationalen Lehrern Workshop und Seminare teilzunehmen. Das Studium verschiedenster Yoga Schriften begleitet mich in meiner Freizeit, wobei ich mich auf die Körper-Geist-Heilbehandlungen fokussiere.

Kontakt aufnehmen

Yoga Biografie

Meine Reise ins Yoga war aus heutiger Sicht die notwendige Antwort auf meine selbstzerstörerische Lebensweise und mein falsches Körperbild.
Von später Jugend bis Anfang Zwanzig strebte ich wie besessen nach einem unrealisitschen Schönheitsideal. Ich war eine fanatische Fitnesstudiogängerin und machte ständig Diäten oder Schlankheitskuren. Schon damals hatte ich ab und zu Yoga gemacht, doch Shavasana war für mich die Hölle.

In Australien geboren, wollte ich die Welt sehen und war ein paar Jahre auf Reisen und auf der Suche.
Getrieben von der Suche nach Glück, nach mir Selbst, nach Zufriedenheit.

Ich kaufte mir Iyengar's "Licht auf Yoga", entwarf meine eigene Yoga Reihe, und habe mir sogar selbst den Kopfstand beigebracht. Als ich dann 2005 in Berlin ankam, fügte es sich, dass ich in Friedrichshain direkt über einem Yoga Studio eine Wohnung fand. Yoga Lotos wurde mein zweites zu Hause und noch mehr: ich traf dort Annette Graff und eine lebenslange Freundschaft entstand. Zum ersten Mal erfuhr ich das Glück einer Yogagemeinde und auch tiefstes Interesse an Yoga erwachte.

Über die Jahre entwickelte ich einen tiefen Respekt für die Wissenschaft des Yoga, die Wirkungen der Yoga Praxis auf unsere ganzheitliche Gesundheit. Durch Yoga, konnte ich eine sanfte und liebevolle Beziehung zu meinem physischen Körper aufbauen und lernte geduldig meine Fehler anzunehmen und Verstand und Geist zu kultivieren. Bis heute entdecke ich kontinuierlich Neues und folge meinem Yoga Weg neugierig bis ins tiefste Innere.

Kontakt aufnehmen