Programm

Zahlreiche deutsche, europäische sowie internationale große und mittelständische Unternehmen haben die Vorzüge für ihr Unternehmen mittels Business-Yoga von seriösen Trainern erkannt u.a. Deutsche Bahn AG, Deutsche Telekom AG, Deutsche Post AG, IBM, Siemens GmbH, SAP AG, Motorola AG, Tetra Pack GmbH, Bauer Verlag, schwedische Post, Scania, Volvo,das schwedische Parlament, Erricson, Hewlett Packard, SAS. Yoga wirkt auf vielen Ebenen. In einer von Beschleunigung, Bewegungsmangel und psychischen Belastungen geprägten Welt kann Yoga einen gesundheitsfördernden Gegenpol darstellen. Als ganzheiltich und universell einsetzbare Gesundheitsmethode wirkt Yoga nicht allein in physischer Hinsicht. Auch die mentale Gesundheit und die Lebensqualität lassen sich mit Yoga verbessern. Business Yoga ist deshalb mehr als innerbetriebliche Gesundheitsförderung - mehr als bloße Stressbewältigung… es ist Prävention, Persönlichkeitsentwicklung, Stressmanagement und Personalschulung zugleich. Berufsbedingter Stress ist nach Rückenschmerzen das zweitgrößte Gesundheitsproblem. Fehlzeiten und Krankheit kosten die deutsche Wirtschaft jährlich rund 2,3 Milliarden Euro. Laut einer Umfrage steht auf Platz 1 der Wunschliste von Angestellten "Entspannung". Im Business Yoga findet diese Problematik besondere Beachtung. So werden Bauch-, Rücken-, Hals- und Nackenmuskulatur gelockert, gedehnt und gestärkt und spezielle Augenübungen wirken ausgleichend zur Bildschirmarbeit. Yoga Tiefenentspannungstechniken und Meditation haben mehr Wirkung als 6 Std. Tiefschlaf.